C.D.C. Heydorn - Medienhaus mit Tradition

Im Jahr 1881 machte sich der Buchbinder Conrad Dietrich Carl Heydorn im Großen Sand in Uetersen selbstständig. 1887 gründete er mit dem „Wochen-blatt für Uetersen und Umgebung“ den Vorläufer der Uetersener Nachrichten. Nach den Wirren des I. Weltkrieges und der Inflation wurde von seinen Söhnen Carl und Hermann Heydorn im Jahr 1929 das 1864 gegründete Uetersener Tageblatt übernommen und mit den Uetersener Nachrichten vereinigt. Damit war die Grundlage für ein kontinuierliches Wachstum gelegt. Die Uetersener Nachrichten als Kernprodukt bildeten die Basis für die Entwicklung der Druckerei und zahlreicher regionaler Verlagsobjekte.

1951 traten Eberhardt von Ziehlberg und seine Frau Irma, geb. Heydorn, an die Stelle des verstorbenen Hermann Heydorn in die OHG ein. 1968 übernahm dieser Familienzweig das gesamte Unternehmen unter der Leitung von Lebrecht von Ziehlberg.

 

 

Seit 1999 steht mit Roland von Ziehlberg nunmehr die 5. Generation zusammen mit seinem Vater an der Spitze des Unternehmens.

In dem 1979 neu errichteten Verlagshaus in der Uetersener Innenstadt bieten gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine breite Palette an Dienstleistungen rund um Grafik, Druck und Werbung.

Wichtiger Punkt in der Unternehmenskultur ist das Engagement der Firma für gesellschaftliche, kulturelle und soziale Belange der Region wie auch die Verbindung zu unserer Partnerstadt Wittstock.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht dabei stets der Kunde. Service wird bei uns groß geschrieben. Dazu gehören ausgezeichnete Qualität, Kundenorientierung und die persönliche Beratung.

Testen auch Sie unsere Produkte und Dienstleistungen,

wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Heydorn Druckerei und Verlag  |  Gr. Sand 3   25436 Uetersen

Telefon 0 41 22 - 9 25 00  |  druck@heydorn-online.de | © 2016

 

 

Heydorn Druckerei und Verlag  |  Gr. Sand 3   25436 Uetersen

Telefon 0 41 22 - 9 25 00  |  druck@heydorn-online.de | © 2016